Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Dipl.-Ökonomin Claudia Kuhnke

Claudia Kuhnke studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Außenwirtschaft, Wachstum und Beschäftigung sowie Umweltmanagement an der Universität Hohenheim. Während ihres Studiums absolvierte Frau Kuhnke ein Auslandspraktikum in der Deutsch-Paraguayischen Industrie- und Handelskammer in Asunción.

Weitere Praxiserfahrung sammelte Frau Kuhnke unter anderem als Werkstudentin für die T-Systems International GmbH im Back-Office-Management des Bereichs Market Intelligence sowie im Key Account Management Lawn & Garden der Robert Bosch GmbH.

Nach ihrem Studium absolvierte Frau Kuhnke ein zweimonatiges Redaktionspraktikum bei Focus Money, bevor sie im Juli 2011 ihre Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen an der TU Kaiserslautern  antrat.

In der zweiten Phase des Projekts "Nachhaltige TU Kaiserslautern" (Oktober 2013-September 2014) war sie an der Erstellung des ersten Nachhaltigkeitsberichts und der Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie für die TU Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Funktionen in den Bereichen Forschung, Lehre und Betrieb beteiligt.

Zwischen April 2012 und September 2014 war Frau Kuhnke Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der TU Kaiserslautern.

 

Forschungsinteressen:

  • Energiemärkte
  • Energiegerechtigkeit
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Außenhandel
  • Internationale Zusammenarbeit

 

Schnellzugriff Seniorprofessur für Wirtschaftspolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen

Schnellzugriff Allgemein